UNSERE KAFFEEBAUERN

LEONEL CHAVEZ | GUATEMALA

Der Agronome Leonel ist der Besitzer eines seit mehreren Generationen bestehenden Familienunternehmens. Vor zehn Jahren haben sie mit dem Kaffeeanbau begonnen und seither ist Kaffee Leonels Passion und er ist immer mit der AeroPress unterwegs. Er lebt vor allem vom Anbau von Mais, der Herstellung von Honig und von der Viehwirtschaft. Auf seinem Land in den Bergen hat er 2012 mit einem Freund eine neue Kaffeesorte entwickelt, welche sehr geschmackvoll und resistent gegen Kaffeerost (roya del cafeto) ist. Die entstandene Kreuzung der Varietäten Cantimor und Pacamara wurde Catimargo genannt wird und später zu Café Elite L5 umbenannt.

 

CARLOS LOPEZ | KOLUMBIEN

Carlos baut in der Gemeinde La Unión Nariño die Sorten Colombia und Castillo an, er hat 2500 Kaffeebäume. Die Finca liegt 1810 M. ü. M. Er ist Kaffeebauersohn, hat drei Kinder und ist schon sein ganzes Leben Bauer. Er baut seinen Kaffee ökologisch an und ist Rainforest Alliance-zertifiziert von der Federación Nacional de Cafeteros de Colombia.

MAURO REYES BURBANO | KOLUMBIEN

Der Kaffeebauer Mauro betreibt zusammen mit seinem Vater Rafael die Finca Las Barreras. Sie haben 3000 Bäume der Varietät Colombia, welche auf 1800 M. ü. M. wachsen. Die Finca ist Rainforest Alliance-zertifiziert von der Federación Nacional de Cafeteros de Colombia.

Über uns      Kontakt      Kaffeeglossar      Versand & AGB

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
Logo Ojo de Café
0